Solaranlagen

Solarthermische Anlagen bieten eine hervorragende Möglichkeit, die Warmwasserbereitung kostengünstig zu gestalten. Denn selbst in der kalten Jahreszeit hat die Sonne noch genügend Kraft, etwa 30 % der benötigten Energie beizusteuern und im Sommer den Bedarf komplett abzudecken. Damit stellt sich praktisch jeder Haushalt langfristig günstiger. Eine Dachfläche muss nicht unbedingt exakt nach Süden ausgerichtet sein, um als Montagefläche für Sonnenkollektoren dienen zu können. Abweichungen aus der Südrichtung von bis zu 30° führen bei den in Deutschland üblichen Dachneigungen nur zu geringen Einbußen. Selbst reine Ost- oder Westorientierungen können durch eine entsprechend vergrößerte Kollektorfläche ausgeglichen werden. Der Neigungswinkel einer Dachfläche kann zwischen 20° und 60° betragen, wobei geringere Neigungswinkel die Energieausbeute der Solaranlage im Sommer begünstigen und steilere die Solarerträge im Winter. Bei Flachdächern bieten sich Aufständerungen an.

Kluge Dimensionierung: ein Muss

Richtig dimensionierte Solaranlagen bieten die beste Gewähr für einen zufriedenstellenden Betrieb. Voraussetzung dafür ist eine möglichst genaue Kenntnis des Warmwasserverbrauchs. Man sollte auch Möglichkeiten zur Senkung des Bedarfs bedenken. Bei diesen Fragen ist die Beratung durch uns zu empfehlen. Als Anhaltspunkt bei der Dimensionierung einer kleinen Solaranlage ergibt sich bei einem mittleren Wasserverbrauch von 50 Litern pro Person und Tag (bei 45 °C) eine Kollektorfläche von 1,2 m² bis 1,5 m² pro Person.

Haben Sie Interesse? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf und wir melden uns gerne bei Ihnen.

Ihr ERFA-Team

Generated with MOOJ Proforms
* Diese Felder werden mindestens benötigt um Ihre Angaben verarbeiten zu können.
Vorname *
Nachname *
Strasse *
PLZ *
Ort *
Telefon * Bitte nur Ziffern eintragen. Beispiel: 1234567890
E-Mail *
Dürfen wir telefonisch mit Ihnen Kontakt aufnehmen? *
Mitteilung Sie haben nur 150 Zeichen frei.
Anhang Als Anhang sind alle gängigen Formate erlaubt. Maximale Größe begrenzt auf 8 MB.